Randstundenbetreuung

In der „ Randstunde“ ist die Betreuung Ihres Kindes von 7.00 Uhr bis 13.15 Uhr in Kooperation mit der Schule gewährleistet. 

Offene Ganztagsgrundschule 

In der OGS ist die Betreuung Ihres Kindes von 7.00 Uhr bis 16:00 Uhr in Kooperation mit der Schule gewährleistet. Eine Betreuungserweiterung bis 17:00 Uhr ist vertraglich möglich.

Die Einrichtung eines offenen Ganztagsangebots an unserer Schule eröffnet uns die Chance zur Weiterentwicklung im Sinne des Qualitätsmanagements.

Unsere Schule soll Lern- und Lebensort für Kinder und Erwachsene sein. Wir wollen den starren Vormittagsunterricht im 45–Minutentakt überwinden, Lernprozesse rhythmisieren, außerschulische Lernorte einbeziehen, alternative Lernformen wie Projektlernen und altersgemischte Gruppen ermöglichen, selbstständige und eigenverantwortliche Lernprozesse fördern, zusätzliche Interes-sengebiete erschließen und Förder- wie Forderangebote bereitstellen.

Wir streben Integration, Chancengleichheit und Vielfalt an.

Gleitender Beginn

Für die Kinder der OGS und Randstunde beginnt der Schulmorgen entspannt und gemütlich ab 7.00 Uhr. Die Kinder kommen nach und nach an, unterhalten sich, oder beginnen zu basteln und zu spielen.
Die Klassen sind ab 7:30 Uhr geöffnet.

Unterrichtsblöcke

Abgesehen von den beiden großen Pausen werden die morgendlichen Unterrichtsblöcke  nicht durch Klingelzeichen unterbrochen. Jede Lerngruppe macht je nach individuellem Bedürfnis kleine Pausen.

Mittagessen

Nach der letzten Unterrichtsstunde gehen die Kinder zum Mittagessen, das von vielen schon sehnsüchtig erwartet wird. Es wird gemeinsam mit den pädagogischen Mitarbeiterinnen in der geräu-migen Schulküche in zwei Gruppen eingenommen.

Die gemeinsame Mahlzeit soll nicht nur der Sättigung dienen, sondern auch der Entwicklung einer Esskultur. Darüber hinaus übernehmen  die Kinder  Gemeinschafts­aufgaben wie das Decken und Abräumen des Tisches.

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgaben jeder Gruppe sollen immer von der gleichen Bezugspersonen betreut werden, die in engem Kontakt mit den jeweiligen LehrerInnen der Kinder stehen.

Die Erledigung der Hausaufgaben gemeinsam mit einer vertrauten Person sichert die am Morgen gewonnen Fähigkeiten und Fertigkeiten und hilft das Wissen zu vertiefen und auch eventuell noch vorhandene Verständnisprobleme zu beseitigen. Dennoch kann es sein, dass einzelne Kinder aus unterschiedlichen Gründen noch zu Hause weiterarbeiten müssen.

Pädagogisches Angebot

Das pädagogische Programm beginnt um 14 Uhr. Mitarbeiter unter-schiedlicher Professionen  halten verschiedenste AG – Angebote bereit, zu denen sich die Kinder für jeweils ein Schulhalbjahr verbindlich anmelden können. Auch von Lehrkräften angebotene Arbeitsgemeinschaften können natürlich besucht werden. Die unterschiedlichen Arbeitsweisen und Erfah­rungen dieser Menschen bereichern das Arbeiten und Leben in der Schule.

Während dieser Zeit erleben Kinder und „Lehrer“ die Schule völlig neu, frei von Druck und eher neigungsbetont.

Neben der Förderung im musischen, sprachlichen, naturwissenschaftlichen oder moto­rischen Bereich geht es am Nachmittag vor allem um das sozial-emotionale Lernen, die Integration aller Kinder und die Entwicklung eines Gemeinschaftsgefühls.

Träger von  Randstunde und OGS ist die AWO Kreisverband Gütersloh e.V.

 

Koordinatorinnen:
Antje-Kerstin Schmidt (Klasse 1 - 2)
Sabine Harder (Klasse 3 - 4)

Tel. 05204-87045-20
E-Mail: ogs(at)grundschule-amshausen.de

 

Betreuungsteam Randstunde:
Ayse Eryilmaz, Tanja Keller

Betreuungsteam Klasse 1 - 2:
Jana Hauser, Sandra Kluge (Klasse 1/2a)
Antje-Kerstin Schmidt (Klasse 1/2b)
Sabine Godejohann (Klasse 1/2c)
Valentina Bauer (Klasse 1/2d)

Betreuungsteam Klasse 3 - 4:
Anna Stark (Klasse 3a)
Britta Nikolei (Klasse 3b)
Christine Hess (Klasse 4a)
Sabine Harder (Klasse 4b)

 

Nach oben

Offene Ganztagsschule
Unser Angebot:
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Förder- und Forderangebote
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Außerschulische Lernangebote für die Kinder am Nachmittag
  • Selbstbildendes Freispiel
  • Projektarbeit
  • Kinderkonferenz: Die Kinder lernen ihre Meinung, Wünsche und Ideen zu vertreten und andere Menschen und deren Ansichten zu respektieren.
  • Durchgehende Ferienbetreuung in Kooperation mit den Grundschulen Laukshof, Steinhagen und BrockhagenOffene Ganztagsschule
 
Öffnungszeiten:

Randstundenbetreuung:      Montag bis Freitag von 7.00 bis 13.15 Uhr
Offene Ganztagsschule:       Montag bis Freitag von 7.00 bis 16.00 Uhr

Unsere Ziele:

Wir wollen:

  • die Kinder in ihren sozialen, kognitiven und kreativen Kompetenzen stärken
  • die Eltern in ihrer Verantwortung bei der Erziehung ihrer Kinder begleiten
  • die Arbeit der Grundschule Amshausen durch eine intensive Hausaufgabenbetreuung und differenzierte Förderangebote unterstützenOffene Ganztagsschule
Elternarbeit:

Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern der Kinder ist Grundlage der gemeinsamen Erziehungsaufgabe/ Erziehungspartnerschaft.

Zu Beginn des Schuljahres werden am Elternabend der OGS zwei Elternvertreter pro Gruppe gewählt. Sie sind Ansprechpartner für alle Elternbelange und darüber hinaus Teilnehmer der Steuerungsgruppe, die dem Informationsaustausch, den Absprachen und der Reflexion über die außerschulischen Angebote dient.

Innovation:

Wir unterziehen unser Gesamtangebot einem Prozess ständiger Verbesserung und entwickeln es fortlaufend im Dialog zwischen Eltern, Kindern, Schule, Träger und Fachkräften weiter.

Unser Ziel ist es, durch die Entwicklung neuer Ideen und Methoden adäquat und zeitnah auf veränderte Anforderungen zu reagieren.

Offene Ganztagsschule

Tagesstruktur:

7.00

Betreuung  in Kooperation mit der Schule und der Randstundenbetreuung

7.45-11.30

Unterricht (Kernzeiten)

11.30-13.00 

Freispiel und Kreativangebote drinnen und draußen in Kooperation mit der Randstundenbetreuung - Hausaufgabenbetreuung und Förderangebote

12.00-14.00

Mittagessen (momentan in 4 Gruppen) 

12.30-15.00

montags bis donnerstags: Hausaufgabenbetreuung und Förderangebote,
freitags: Kinderkonferenz und gemeinsame Projekte

14.00-16.00

Außerunterrichtliche Angebote, AG-Angebote der Kooperationspartner, Freispiel

16.00-17.00

Betreuungserweiterung (zusätzlicher Vertrag notwendig)

            

Beteiligte:
  • Träger der Betreuungsmaßnahme ist die AWO, Kreisverband Gütersloh e.V.
  • Finanziell getragen wird unsere Arbeit durch die Elternbeiträge, durch Fördermittel des Landes NRW und der Gemeinde Steinhagen
  • An den Angeboten beteiligt sind Lehrer/Lehrerinnen und pädagogische Fachkräfte
  • Unsere Kooperationspartner für die Nachmittagsangebote sind Fachleute aus den Bereichen: Kunstpädagogik, Sportpädagogik, Musikpädagogik, Schachclub und Computertechnik

 

Kontakt:

OGS und Randstundenbetreuung an der Grundschule Amshausen

Auf dem Kampe 2, 33803 Steinhagen
Telefon: 05204-87045-20
E-Mail: ogs(at)grundschule-amshausen.de

Ansprechpartnerinnen/Koordinatorinnen:
Antje-Kerstin Schmidt (Klasse 1 - 2)
Sabine Harder (Klasse 3 - 4)

Nach oben

Doppelklicken Sie auf ein Bild, um es zu öffnen und zu schließen. Verschieben Sie die Bilder nach Lust und Laune!

Zum Anschauen der Bilder benötigen Sie den Adobe Flash Player.